Insa Peters und Johann D. Thomas • Eine Junggesellenmaschine

„Durch die Offenlegung der Prozesse und gut organisierten Fragestellungen rund um Arbeitsweisen, Motivationen und Zielvorstellungen der einzelnen Mitglieder, kam es zu einer deutlich besseren Verständigung untereinander und über den geplanten Theaterabend.
Mit der im Coaching gewonnenen Klarheit lässt sich auch in folgenden Projekten weiterarbeiten.“